News

Gemeinsame Übung des Löschbezirkes

Am Donnerstag, den 16.03.2017 absolvierten die Ortsfeuerwehren Altmerdingsen, Hänigsen und Obershagen ihre gemeinsame Löschbezirksübung im Neubaugebiet am Mühlenbergsee. Bei der Lage handelte es sich um eine technische Hilfeleistung. Ein Bagger, der mit Erdarbeiten beschäftigt war, verlor Betriebsstoffe, die in Brand gerieten. Der Fahrer wurde daraufhin bewusstlos und musste von einem Atemschutztrupp gerettet werden. Des Weiteren drohten die Flüssigkeiten in den See zu laufen. Hier galt es, so schnell wie möglich eine Ölsperre aufzubauen.

Alles in allem ein sehr gelungenes Szenario.

Herzlichen Dank an die Feuerwehr Obershagen für diese sehr gut ausgearbeitete Übung. Den Kameradinnen und Kameraden vor Ort hat es sehr viel Spaß gemacht.

View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-haenigsen.de/2-news.html#sigFreeIdf54556685f

Herbstversammlung 2016

Am Montag, 31.10.2016 fand die diesjährige Herbstversammlung im Feuerwehrhaus statt. Ortsbrandmeister Udo Möller begrüßte die Anwesenden Kameradinnen und Kameraden, sowie die beiden Ehrenortsbrandmeister und den Gemeindebrandmeister. Bislang fuhr die Ortsfeuerwehr zu 31 Einsätzen. Vom Brandeinsatz über die Technische Hilfeleistung bis zu ABC-Gefahrguteinsätzen war alles vorhanden.
 
Die in diesem Jahr vermehrt durchgeführten Wehrdienste sind insgesamt sehr gut ausgearbeitet und durchgeführt worden. Ein besonderer Dank gilt der Gruppe Sander für die hervorragende Verpflegung bei diesen Diensten. Höhepunkt der Wehrdienste war ein Abend mit dem Kameraden Detlef Maushake zum Thema Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung. Detlef Maushake, bekannt als Autor und Mitglied eines weltweit operierenden Waldbrand-Teams, führte die Ortsfeuerwehr in die Thematik und die aktuellen Taktiken zur Brandbekämpfung ein. Ein insgesamt sehr gelungener Abend, so dass im Nachgang eine gemeinsame und gleichlautende Ausbildung in der Ortsfeuerwehr stattfinden wird.
 
Die Kameradin Petra Marz und Kamerad Jan-Ole Mundt absolvierten erfolgreich die Truppmann I. Ausbildung.
 
Nachgereicht werden mussten noch die Abzeichen für 25 jährige und 50 jährige Mitgliedschaft an die Kameraden Hans-Dieter Hartjen, Gerhard Hecht, Heinrich Meyer, Friedhelm Thiele, Wilfried Thiele und Heinrich Bühring.
 
View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-haenigsen.de/2-news.html#sigFreeId5a94d2746f

30 jährige Feuerwehrfreundschaft

In diesem Jahr feiern die Freiwillige Feuerwehr Uetze, Ortsfeuerwehr Hänigsen und die Freiwillige Feuerwehr Engstingen, Ortsfeuerwehr Großengstingen (Baden-Württemberg) ihre 30 jährige Feuerwehrfreundschaft.

Achim Schaprian, seinerzeit Oberst bei der Bundeswehr, war in Engstingen stationiert und knüpfte die ersten Kontakte, da die Feuerwehr Großengstingen brandschutztechnisch für die dortige Kaserne zuständig war. Der damalige Kommandant (gleichzusetzen mit unserem Ortsbrandmeister) Benedikt Hummel teilte diese Kontakte und man führte die ersten Gespräche. Unser ehemaliger Ortsbrandmeister und heutige Ehrenortsbrandmeister Heiner Mundt war von diesem Kontakt genauso angetan, da die Ortsfeuerwehr Großengstingen ebenfalls - wie die Ortsfeuerwehr Hänigsen auch – eine Stützpunktfeuerwehr ist. Somit wurden die Gespräche forciert und es entstand diese einmalige Freundschaft.

Zum allerersten Treffen fuhr die Ortsfeuerwehr Hänigsen mit dem Bus nach Engstingen und das Jahr darauf besuchten uns die Großengstinger Kameraden und nahmen am Leistungsmarsch teil. In unregelmäßigen Abständen und zu besonderen Events besuchte man sich immer wieder gegenseitig; so konnte auch die Gruppe Stutzke, damals noch unter der Leitung von unserem heutigen Ortsbrandmeister Udo Möller, erfolgreich an dem Feuerwehr-Leistungsabzeichen des Landes Baden-Württemberg teilnehmen und es wurde die bronzene Leistungsspange verliehen.

Und in diesem Jahr?

Dem heutigen Kommandanten, Anton Hummel, kam die Idee, zum Dorffest die Feuerwehr Hänigsen einzuladen. Er sprach dies mit dem Bürgermeister der Gemeinde Engstingen, Mario Storz, durch und die Einladung folgte auf dem Fuße. 15 Kameraden fuhren am Freitag, den 09.09.2016 Richtung Engstingen; nach mehrstündiger Fahrt erreichte man das Ziel und wurde herzlich begrüßt. Wie schon in den Jahren zuvor, nächtigten die Kameraden in privaten Unterkünften, so dass auch hier die eine oder andere Freundschaft gepflegt werden konnte.

Am Samstagmorgen fuhr die Hänigser Abordnung in Begleitung einiger Großengstinger Kameraden Richtung Ulm; eine Tunnelbesichtigung, der zu dem Großbauprojekt Stuttgart 21 gehört, stand auf dem Plan. Der Abend wurde im Festzelt verbracht. Nachdem das Fass angestochen wurde, fand dieser schöne Tag seinen geselligen Ausklang.

Am nächsten Morgen fuhren die Kameraden mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Hause.

Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang nochmals bei den Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Großengstingen für diese tollen Tage.

View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-haenigsen.de/2-news.html#sigFreeId879c700d93

Alterskameradentreffen 2016

Mehr als 60 Teilnehmer folgten dem Aufruf der Gemeindefeuerwehr zum diesjährigen Alterskameradentreffen im Feuerwehrhaus Hänigsen. 

Dieses Treffen hat Tradition. Seit mehr als 30 Jahren treffen sich die Kameraden abwechselnd in Dollbergen, Hänigsen und Uetze Anfang/Mitte Oktober um ein paar gesellige Stunden zu verbringen und alte, wie auch neue Geschichten auszutauschen.

Untermalt wird das Treffen durch die Feuerwehr Musikzüge Uetze oder Burgdorf-Hänigsen.

Im nächsten Jahr findet das Treffen in Uetze statt.

 

View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-haenigsen.de/2-news.html#sigFreeIdbd2ce2a9bc

Feuerwehren üben die technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall

Zusammenarbeit: Ein Wort, welches in der Feuerwehr groß geschrieben wird. Dieses stellten einmal mehr die Ortsfeuerwehren Hänigsen und Obershagen unter Beweis. Am vergangenen Sonnabend, 9. April 2016, übten die Gruppen Fistler und Söhring der beiden Wehren gemeinsam.

Dargestellt wurde ein Verkehrsunfall mit einer zu rettenden Person. Ein Szenario, welches immer häufiger von den Feuerwehren abgearbeitet werden muss. Ein Auto war von der Straße abgekommen, das Fahrzeug stand kopfüber in einem Graben. 20 Kameradinnen und Kameraden der beiden jüngsten Gruppen der Ortsfeuerwehren mussten hierbei zunächst das Fahrzeug gegen Abrutschen in den Graben sichern. Denn nichts ist für die Freiwilligen Helfer schlimmer, als wenn sich eine Last gegen den Wunsch des Einsatzleiters in eine Richtung bewegt, die nicht gewollt ist. Denn dadurch könnten weitere Personen in Gefahr geraten. Um dieses zu verhindern, wurde das verunglückte Fahrzeug mit dem Mehrzweckzug und dem Stab-Fast-System gegen genau diese unerwünschten Folgen gesichert. Eine Aufgabe, die die jungen Feuerwehrleute bravourös erledigten. 

Ferner musste die Person aus dem Fahrzeug gerettet und versorgt werden. Gemeinsam und unter zu Hilfenahme der Krankentrage konnte die Person sicher und schonend aus dem Unfallauto gerettet werden. Des Weiteren galt es, eine Ölsperre aufzubauen um die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufzunehmen, damit es nicht zu Umweltschäden kommen wird. Im Anschluss an diese Übung konnten die Kameradinnen und Kameraden noch einen geselligen Abend verbringen. Es wurde gegrillt und gefeiert. Und der Ein oder Andere hat alles für sich noch einmal Revue passieren lassen. 

"Ein riesen Dank an die Teilnehmer für diese tolle Übung", sprachen die Verantwortlichen nach einem arbeits- aber auch lehrreichen Tag aus. Wer die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hänigsen einmal hautnah erleben will, hat am Sonntag, 22. Mai 2016, beim Tag der offenen Tür die Möglichkeit hierzu. Die Feuerwehr freut sich auf zahlreiche Besucher und eventuell auch weitere Bürgerinnen und Bürger, die die Einsatzkräfte unterstützen wollen.

View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-haenigsen.de/2-news.html#sigFreeIdc23a8e5e49

Die letzten Einsätze

  1. 20 - 2017 Feuer im Recyclingbetrieb

    23.06.2017 00:34Brandbekämpfung

    Auf dem Außengelände eines Recyclingbetriebes kam es zu einem Feuer. In diesem Zusammenhang wurde die Messgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hänigsen nach Dedenhausen ...

  2. 19 - 2017 Buschbrand

    21.06.2017 16:16Brandbekämpfung

    +++ Alarmabbruch +++

  3. 18 - 2017 Gefahrguteinsatz Verkehrsunfall BAB 2

    19.06.2017 17:30Technische Hilfeleistung

    Nachforderung im Rahmen der Zugehörigkeit des Gefahrgutzuges zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 2.  

  4. 17 - 2017 Feuer mit Menschengefährdung

    16.06.2017 12:01Brandbekämpfung

    Einsatzfoto 17 - 2017 Feuer mit Menschengefährdung

    Am Samstag, 17.06.2017, wurde die Ortsfeuerwehr Hänigsen gemeinsam mit den Kräften aus Altmerdingsen zu einem „Feuer mit Menschengefährdung“ ...

Neuesten Meldungen

  1. Wehrdienst / Gefahrgutübung bei der Firma Köttermann

    2017-04-19 08:30Ausbildung

    Am Dienstag,18.04.20017, führte die Ortsfeuerwehr Hänigsen ihren ersten  gemeinsamen Wehrdienst in diesem Jahr durch.   Angenommen wurde ein kleiner Gefahrgutunfall bei der ortsansässigen Firma Köttermann. Bei Verladearbeiten an der Warenannahme, ist ein...

  2. Gemeinsame Übung des Löschbezirkes

    2017-03-27 13:01News

    Am Donnerstag, den 16.03.2017 absolvierten die Ortsfeuerwehren Altmerdingsen, Hänigsen und Obershagen ihre gemeinsame Löschbezirksübung im Neubaugebiet am Mühlenbergsee. Bei der Lage handelte es sich um eine technische Hilfeleistung. Ein Bagger, der mit...

  3. Bericht zur Jahreshauptversammlung 2017

    2017-03-13 08:44Versammlungen & Veranstaltungen

    Feuerwehr Hänigsen leistet sehr viel..... Ortsbrandmeister Udo Möller eröffnete pünktlich die diesjährige Jahreshauptversammlung. 88 aktive Kameradinnen und Kameraden leisteten im abgelaufenen Jahr insgesamt 6931 Dienst- und Einsatzstunden, die...

  4. Jahreshauptversammlung am 11.03.2017

    2017-02-20 08:37Versammlungen & Veranstaltungen

  5. Feuerwehrball 2017

    2017-01-23 09:37Versammlungen & Veranstaltungen

    Mehr als 180 Gäste konnte Ortsbrandmeister Udo Möller zum diesjährigen Feuerwehrball der Ortsfeuerwehr Hänigsen im Ballsaal des Linden Casinos begrüßen. Nach einem sehr gelungen Auftakt durch den Feuerwehrmusikzug Burgdorf-Hänigsen konnten die Glory...


© Freiwillige Feuerwehr Hänigsen • Impressum