Ortsfeuerwehr Hänigsen absolviert erfolgreiche Übung mit verunglücktem PKW

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Ortsfeuerwehr Hänisgen am Dienstagabend gerufen. Im Kasparsweg in der Feldmark war ein PKW unter einen Treckeranhänger, der Strohballen geladen hatte, geraten. Zum Glück nur eine Übung, aber für die Einsatzkräfte der Hänigser Ortswehr ging dabei trotzdem darum, "Leben" zu retten. Denn dieses Szenario kann sich täglich im Einsatzgeschehen wiederholen.

Bei Ankunft der Einatzkräfte war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt, eine weitere wurde vermisst. Zudem war vom Anhänger ein Strohballen gefallen und hatte Feuer gefangen - und auch wenn es eine Übung war: das Feuer war echt. Menschenrettung, Suche vermisster Personen und ein Feuer: Für die rund 40 eingesetzten Kräfte, die mit vier Fahrzeugen ausgerückt waren, musste nun alles so laufen, wie es regelmäßig geübt wird. Ortsbrandmeister Udo Möller beobachtete das Geschehen sehr genau, um später in einer Nachbesprechung Verbesserungen aufzuzeigen.

So erkundete der zuerst eintreffende Zugführer die Lage und begann sofort mit der Menschenrettung. Weitere eintreffende Kräfte starteten dann mit dem Wasser des Tanklöschfahrzeugs die Brandbekämpfung. Mit einem dreifachen Löschangriff war das Feuer schnell unter Kontrolle. Aufgrund der starken Rauchentwicklung waren zwei Einsatzkräfte unter Atemschutz sowie zwei weitere in Reserve bei der Brandbekämpfung eingesetzt, während der Führungskräfte entschieden, die eingeklemmte Person durch den Kofferraum zu bergen. Unter Einsatz von Schere und Spreizer vom Staffellöschfahrzeug wurde die Person befreit während weitere Einsatzkräfte bereits im Nahfeld unter Einsatz der Wärmebildkamera die vermisste Person hinter einem Baum fanden. Zudem mussten sich die Helfer um den Fahrer der Zugmaschine kümmern. Dieser stand leicht unter Schock und brauchte ebenso die Betreuung durch die Einsatzkräfte.

Nach gut einer Stunde wurde die Übung für beendet erklärt. Ortsbrandmeister Udo Möller zog ein positives Fazit: "Ich bin mit dem Ablauf rundum zufrieden. Ein paar Kleinigkeiten waren mir aufgefallen, die wir das nächste Mal besser machen können. Dank gilt auch dem Team, das die Übung ausgearbeitet hat". Bei der nächsten Übung wird sich die Hänigser Ortsfeuerwehr dann mit der Brandbekämpfung beschäftigen.

Die Ortsfeuerwehr Hänigsen bedankt sich beim Altkreisblitz www.altkreisblitz.de für die tolle Berichterstattung.

Die letzten Einsätze

  1. 21 - 2018 Flächenbrand

    16.07.2018 18:28Brandbekämpfung

    Am Montag, den 16.07.2018 um 18:28 Uhr wurden wir per DME zu einem Flächenbrand in der Nähe der Reithalle "Hoher Weg" alarmiert. Dort war vermutlich durch eine heißgelaufene Bremse eines Mähdrescher das Stoppelfeld auf ca. 200 m² in Brand geraten. ...

  2. 20 - 2018 Notfalltüröffnung

    05.07.2018 11:48Technische Hilfeleistung

    Am Donnerstag, den 5. Juli wurden wir um 11:48 Uhr per DME zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Hierbei waren acht Kameraden mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Ebenso vor Ort waren ein RTW und ein Streifenwagen der Polizei.

  3. 19 - 2018 Flächenbrand

    29.06.2018 18:41Brandbekämpfung

    Am 29.06.2018 um 18:41 Uhr wurden wir per Sirenenalarm zu einem Flächenbrand nach Dollbergen alarmiert. Dort war vermutlich durch ein heißgelaufenes Lager eines Mähdreschers ein Feld in Brand geraten. Wir unterstützten die Kameraden der Feuerwehren ...

  4. 18 - 2018 Gebäudebrand

    17.05.2018 15:06Brandbekämpfung

    Am 17.05.2018 um 15:06 Uhr wurde per DME unsere Fachgruppe Atemschutz zur Unterstützung der Kameraden der Ortsfeuerwehr Eltze alarmiert. Dort brannte ein Bauernhaus in voller Ausdehnung. Mit einem Trupp unter PA unterstützten wir die dortigen ...

Neuesten Meldungen

  1. Leistungsmarsch Eltze 2018

    2018-05-14 12:43News

    Am Samstag, den 12.05.2018 machten sich zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Hänigsen auf den Weg nach Eltze. Die dortige Feuerwehr hatte zum Leistungsmarsch geladen. Bei schönstem Sonnenschein galt es für die teilnehmenden Gruppen der Feuerwehren...

  2. Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018

    2018-03-12 08:04News

    Der bislang teuerste Ortsbrandmeister der Gemeinde Uetze verabschiedet sich Am Samstag, 10.03.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hänigsen im Lindencasino statt. Mehr als 80 Kameradinnen und Kameraden und Gäste verfolgten die letzte...

  3. Übungsdienst Eisrettung

    2018-03-06 12:12News

    Am Montagabend, den 05.03.2018, hatten wir die Möglichkeit im Rahmen eines Übungsdienstes auf den Kiesteichen am Schwüblingser Kreisel eine Eisrettung durchzuführen. Unterstützung erhielten wir hierbei von den Kameraden der Feuerwehr Burgdorf. Diese...

  4. Tagesordnung Jahreshauptversammlung 2018

    2018-02-26 08:34News

  5. Feuerwehrball 2018

    2018-01-23 08:37News

    Am Samstag, den 20.01.2018 feierten wir unseren alljährlichen Feuerwehrball im „Linden Casino“ in Hänigsen Riedel. Zu Beginn begrüßte unser Ortsbrandmeister Udo Möller die circa 140 Gäste, bestehend u.a. aus Feuerwehrkameraden, einer Abordnung des...


© Freiwillige Feuerwehr Hänigsen • Impressum • Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok